analog sonntag 1

1. März 2015

Analog – Sonntag #2

Wenn man etwas zweimal macht, dann ist es Tradition, richtig?

In letzter Zeit fällt es mir total schwer für mich etwas digital zu zeichnen. Mag daran liegen, dass ich täglich in der Arbeit 8 Stunden digital zeichne und es sich dann auch sehr nach Arbeit anfühlt sich abends dann noch vor das Zeichentablett zu setzen. Meistens sitz ich eine Stunde vor einer weißen Arbeitsfläche während ich angestrengt versuche mir eine gute Idee einfallen zu lassen. Da lob ich mir dann das analoge Zeichnen im Skizzenbuch, denn das ist um einiges ungezwungener und ich kann leichter meine Qualitätsansprüche runterschrauben. Und weil mein Freund momentan Final Fantasy 9 zum ersten Mal spielt und ich mich gerne daneben setze und kluge Ratschläge gebe und den Soundtrack mitpfeife (schief, versteht sich), war das die perfekte Gelegenheit nebenbei ein bisschen zu zeichnen.

Vivi ist mein lieblings Charakter, weil er eine total schöne Geschichte hat und dabei auch noch so putzig ist. Er ist aber auch immer sehr traurig. Weil ich ihn die letzten paar Male schon traurig und tollpatschig gezeichnet hab, hab ich ihn dieses Mal etwas kecker gezeichnet. Seht nur diese schnieke Feder und die Krawatte. Meister Vivi kicks your ass! Gezeichnet ist das ganze mit Bleistift und Fineliner und in Photoshop dann etwas eingefärbt.

Scannen0003

 

Beatrix ist der interessanteste weibliche Charakter von dem ich mir immer eine high Res Version gewünscht hab. Sie sieht cool aus, kann aber auch gehörig Ärsche treten. The Rose of May ist der Titel ihres Theme-Songs. „May“ hab ich kleingeschrieben weil ich kann. Gezeichnet mit Fineliner und dann tollpatschig mit gelben Copics angemalt. In Photoshop dann die gelbe Farbe des Papiers und des Copics weggefärbt, weils eingescannt einfach nicht gut aussah.

Scannen0002

 

Last bot not least, Prinzessin Garnet, die traurig guckt, weil …. Ich sag mal nix. Beatrix hat leider von der Vorseite etwas durchgesifft, weswegen Garnet Flecken in und um dem Kopf hat. Wieder mit Fineliner und mit Aquarell bebuntert.
Frauen im Mangastil machen mir einfach unheimlich Spaß. ._.

 

Scannen0001

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.