deponiadoomsday

31. März 2016

Deponia Doomsday

Nachdem ich lange Zeit nicht über Deponia Doomsday und meine Mitarbeit an dem Projekt reden durfte, ist es nun endlich soweit! Und das beste: endlich kann ich zeigen, was ich dafür animiert habe!

Da die Animationen natürlich Szenen aus dem Spiel zeigen, sei hier vor Spoilern gewarnt!

Wie es ja meistens bei solchen Adventure-Projekten der Fall ist, handelt es sich dabei um verhältnismäßig kleine Animatiööönchen, die während dem Spiel irgendwo in einem Schwall von Animationen versteckt sind. Daher hab ich eine Auswahl meiner Animationen für euch als gifs rausgespeichert, damit ihr auch ganz sicher wisst, was von mir ist. (Ich weiß, es interessiert euch brennend.) Ein Großteil der Animationen sind dabei übrigens mit Spine von Esoteric Software entstanden (so ein tolles Programm!), alles andere nach wie vor in Frame by Frame.

 

Frame-by-Frame Animation eines abstürzenden Heißlufballons plus spontaner Selbstentzündung einer kleinen Stadt:
2004_Ballon_stuerzt_ab

Bösartiger Wombat verschleppt wunderschönen Einhorn-Ring in Frame-by-Frame-Animation:

5003_wombat

 

Der Älteste Trois, schlürft Cocktails, drückt einen unsichtbaren Knopf unter dem Tisch und redet:

4007_aeltester_trois

 

Rufus schwingt, marschiert und lümmelt durch den Funpark:

4014_rufus_walk

 

Ein einsamer McChronicle geht seitlich:

0000_McChronicle_gehen_s_256x512

 

McChronicle und seine Freunde, ergo McRufusTuck, gehen in alle Richtungen und treiben Animatoren in den Wahnsinn.

0000_McRufusTuck_gehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.